Golf ist olympisch, vor allem in Japeri

Hier auch nochmal auf unseren Seite ein Hinweis auf die Reportage die folgendes dokumentiert: Ja, es gibt tatsächlich eine Art „öffentliches Golf-Zentrum“ in Brasilien und es heißt Japeri Golf.

japeri-playing-squareDer Platz wurde von dem heutigen Caddie-Master und Teaching Pro in Eigenregie und mit Unterstützung der Nachbarn gebaut.Das Land hat ihm die Gemeinde für diesen Zweck geschenkt. Vom Einkommen her gesehen ist dies die Ärmste aller Gemeinden im Bundesstaat Rio de Janeiro. Umso schöner zu hören das jede Woche an die vierzig Jugendliche zum kostenlosen Jugendtraining kommen.

 

japeri-caddie-master-23-600

Der Golfchannel hat im Zuge von Rio 2016 über Golf und Japeri auch eine eigene Video-Reportage veröffentlicht in die es sich bei Interesse lohnt reinzuschauen.

Nach der Olympiade, so wurde versprochen, soll der eigens für die Rückkehr von Golf zu Olympia angelegte „Olympic Golf Course“ einen neuen Namen erhalten und „öffentlich“ werden. Das ist aus unserer Sicht mit Sicherheit – nicht nur nach den ganzen Kontroversen um den Bau des Platzes in einem Naturschutzgebiet – eine gute Idee. So wird für die Golf Talente Brasiliens ab Heute zumindest theoretisch der Zugang zu und das üben auf einem Meisterschaftsplatz möglich sein.

japeri-playing-2

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.